Something great is coming…

Hallo Leute,

da mal wieder zwei Wochen lang keine Aktivität von mir kam, folgt hier nun ein kurzer Statuspost.

An sich ist bei mir alles in Ordnung, durch die Arbeit bin ich ja wie „gewohnt“ immer ein wenig auf die Wochenende angewiesen, wenn ich etwas machen will. Allerdings ist es so, dass ich auch unter der Woche nach der Arbeit (oder teilweise auch neben der Arbeit, wenn ich mal ein wenig freie Denkkapazität habe :D) mir Gedanken über meine Projekte mache. Und aus diesem Grund möchte ich euch auch kurz mitteilen, was denn nun mit meinen Projekten ist (bzw. dem, was man als Projekt ansehen kann).

  • Die Tutorials: Da kann ich leider derzeit keine Aussagen machen, denn noch ist es so, dass ich auf Delta warten muss. Allerdings bin ich bestrebt, sozusagen mit den Entwicklern zusammenzuarbeiten, um dann beispielsweise passend zur Veröffentlichung eines Milestones oder zu anderen Anlässen dann was parat zu haben.
    Als kleine Nebennotiz kann ich auch sagen, dass ich schon einen ersten Einblick in das neue Delta bekommen habe und es mir ziemlich gut gefällt, was da passiert. Fakt ist, wir alle können uns freuen, denn bald soll der erste öffentliche Release kommen (wenn nicht schon geschehen, denn zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels habe ich mich noch nicht darüber informiert, ob sich was neues getan hat)
    Eine kleine Sache kann ich aber mit ziemlicher Gewissheit sagen: wenn alles soweit ist und es weitergehen kann mit den Tutorials, so kann ich schonmal ein paar meiner alten Tutorials weiterhin verwenden. Das bedeutet, dass ich passend zum Start von Season 2 meiner Hauptserie dann praktisch gleich einsteigen kann und die Beiträge aus Season 1 dann die Grundlage bilden. Aber wir werden sehen, was kommt, denn auch ich weiß nicht genau, was geschehen wird (ich kann mich nur auf die Aussagen verlassen, die ich bekomme, aber den echten Ausgang der Sachen kenne ich nicht)
  • Das RPG-Projekt: Ist ebenso mehr oder weniger auf Eis, da ich auch hier auf das neue Delta warten möchte (mir fehlen beispielsweise ein paar Features, die ich benötigen würde bzw. die mir das Leben einfacher machen könnten). Aber auch hier kann ich sagen, dass es irgendwie weitergehen wird, denn das war schon immer mein Traum, was ich mit diesem Projekt vorhabe (natürlich verrate ich noch nichts)
  • Meine Windows 8 App: Da bin ich mittlerweile schon fleißig am Planen (mehr oder weniger, denn das meiste findet nur im Kopf statt), was das Design angeht. Derzeit kann ich dazu ziemlich wenig sagen, denn ich habe noch nichts wirklich festes dazu. Seid einfach gespannt, was passiert.

Das war jetzt soweit die Auflistung der Hauptpunkte. Vielleicht werdet ihr euch fragen „Wo ist das ‚Große‘, was er im Titel angemerkt hat?“. Tja, auch hierzu verrate ich noch nichts. Eins aber sei dazu gesagt: Es wird sich sehr wahrscheinlich ein wenig etwas verändern, ob große Änderungen oder eher kleinere Änderungen sei noch dahingestellt. An dieser Überraschung muss ich noch etwas arbeiten, bevor ich da Infos dazu geben kann und werde. Ich halte euch allerdings auf dem Laufenden und wer weiß, vielleicht kommt bald die Zeit, an der ich erste Infos rausgeben kann 😉

 

Das war es soweit auch schon von mir wieder. Bleibt mir treu und wartet zusammen mit mir voller Spannung auf die Zukunft. Ich für meinen Teil werde hoffentlich dafür sorgen können, dass wir zusammen noch eine Menge Spaß haben werden.

 

Wer stets auf dem neuesten Stand sein will, was sich hier so alles abspielt, dem rate ich dazu, meinen RSS-Feed zu abonnieren und mir auf Twitter zu folgen. Der Twitter-Account wird zwar zugegebenermaßen nicht wirklich aktiv genutzt, aber es landet immerhin pro Artikel ein Tweet da drauf, so dass ihr schnell sehen könnt, ob sich was neues tut.

Solltet ihr ebenso noch was gehört haben oder andere Infos und nützliche Dinge auf Lager haben, so zögert nicht, mir entweder eine Nachricht über das Kontaktformular oder über die Kommentare zukommen zu lassen. Ich freue mich auf eure Einsendungen.

 

Bis dann

 

~internetfreak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.