[Delta Talk #2]: Moar Stuff

Hallo Leute,

nach nicht einmal einer Woche (genau genommen sinds zwei Tage) nach dem letzten Post (eine Seltenheit in den letzten Wochen) melde ich mich schon wieder :D. Ja, ihr lest richtig, euer Reporter ist zurück. Dieses Mal geht es sogar nicht um irgendwelche Statusmeldungen, sondern ich hab mal wieder ein wenig Material für euch, was denn Delta 2 aka DeltaEngine v0.9.6 (ich nenne es ja auch gerne „das neue Delta“) so neues zu bieten hat.

Vorneweg, dieses Mal gibt es leider nicht so viel an Infos, denn ich konnte bisher wenig ermitteln seit dem letzten Mal, als ich was zu Delta schrieb. Aber mal sehen, vielleicht ändert sich das ja beim nächsten Mal.

Nun gut, dann genug der Vorrede, ich würde sagen, wir schauen uns doch mal an, was Delta so neues bietet.

Als erstes hätten wir dazu erst einmal drei Videos. Alle drei zeigen eine kleine Grafikdemo, die aber m.M.n doch schon ordentlich aussieht.
Aber wieso schaut ihr es euch nicht selbst an? Hier sind die Videos:

 

Als erstes hätten wir da eine kleine Physikdemo. Nicht besonders spannend, aber dennoch immerhin etwas.

 

Als zweites gibts schon etwas mehr zu sehen. Und zwar können die Controls nun auch im Portrait-Modus angezeigt werden.

 

Und zu guter Letzt gibt es dann noch ein Video über eine frühe Windows 8 Version von Blocks, dem Tetris Sample aus DeltaEngine. Dieses Mal allerdings wurde die Version optisch etwas aufgebohrt. An sich auch noch nicht viel, aber es macht Lust auf mehr finde ich.

 

Natürlich sind die Videos allein noch nicht so interessant, von daher hab ich noch eine nette Info für euch. Und zwar habe ich erfahren, dass es Veränderungen gibt bzw. geben wird, die euer Spiel beeinflussen werden. Wie ihr sicher wisst, wird Delta ja in einer C++ und C# Version erscheinen. Das neue dabei ist allerdings, dass, so wie ich erfahren habe, wohl hingegangen werden soll und beim Buildvorgang der C# Code zu C++ umgewandelt wird, sofern man die C# Version der DeltaEngine verwendet.
Das klingt natürlich nicht schlecht, weshalb ich da mal abwarten werde, was wirklich kommt. Wie immer ist diese Info allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn wirklich bestätigt ist sie ja nicht und ich habe auch keine Beweise dafür bisher (mal sehen, wann ich einen bekomme :D), denn alles, was man bisher über das neue Delta so sagen kann, besteht aus einem gewissen Teil an Spekulation. Aber da ich ja meine Quelle(n) habe, sollte die Info ja weitgehend stimmen, also lasst uns darauf warten, was denn offiziell umgesetzt wird.

 

 

Das war es somit auch schon. Wie ich schon sagte, ich konnte leider nicht sehr viel in Erfahrung bringen, aber ich halte meine Ohren natürlich weiterhin offen und lausche, damit ich euch dann auch die neuesten News präsentieren kann, sobald ich was mitbekomme.

 

Wir sehen uns dann beim nächsten Beitrag.

Bis dahin

 

~internetfreak

2 Gedanken zu „[Delta Talk #2]: Moar Stuff

  1. Barsack

    Hallo,

    Ich melde mich dann auch wieder 😛

    Natürlich freuen mich die neuen Informationen und Videos, auch wenn sie schon wie gesagt „nicht viel bieten“ 😀
    Aber was ist das da im Hintergrund? Bekommt die Delta Engine noch nen eigene IDE?
    Oder ist das ein Skin oder ähnliches für Visual Studio oder ne andere IDE?

    Und ähm, zu C# to C++…. ich will das einfach nicht glauben 😛 Wie sollen dann die Sachen, die normalerweise das .Net oder Mono Framework erledigen, aka Speicherverwaltung, Pointer etc., erfolgen?

    Das wäre irgendwie einfach zu toll um wahr zu sein ;P

    Mit freundlichen Grüßen,

    MrBarsack

    Antworten
    1. internetfreak Beitragsautor

      Ne eigene IDE wär wohl etwas overkill für Delta 😀
      Das is wohl ganz einfach nur ein dunkler Skin für VS2012. Hab es mir noch nicht wirklich richtig angeguckt, so dass ich nicht sagen kann, ob der standardmäßig dabei ist und wo man den einstellt (ich hab nen hellen Style)

      Zu dem C# to C++ kann ich auch nur sagen, dass ich es so aufgefasst hab und so weitergegeben habe. Näheres werden wir sicher aber auch irgendwann erfahren (ich halte die Ohren offen, falls mir mal der Wind was neues zupustet :D)
      Aber ich bin sicher, die Jungs (und Mädels) bei Delta machen das schon irgendwie möglich. Hintergrund ist halt u.a die Abschaffung/Vermeidung von Mono (was ja grad bei iOS/Android n Haufen Geld kostet, zumal beide Plattformen irgendwie mit C++ klarkommen [WP8 ja immerhin dann später auch])

      Lassen wir uns überraschen 😀

      P.S: Ja ich weiß, ich muss das Kommentartemplate noch fixen und der Kommentar is sicherlich 20x größer als deiner, auch wenn du davon nix gesagt hast, allerdings bin ich irgendwie zu faul dazu momentan, hab andere Sachen im Sinn (:P),

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.