Weihnachten…

…das Fest der Liebe und der Geschenke 😀

Und damit Hallo zu einem neuen Beitrag. Ja, ich lebe noch, so ein kleiner Weltuntergang kann mir nix anhaben 😛
Leider ist es ja immer noch so, dass derzeit kaum was vonstatten geht, Delta ist derzeit noch etwas ruhig (wer das Forum verfolgt sieht, dass ich da in letzter Zeit den ein oder anderen Beitrag geschrieben habe, um an Infos zu kommen, aber leider reicht das erhaltene Material noch nicht ganz, um meinen Geist auf Touren zu bringen und ein neues Tutorial schreiben zu können^^)
Aber was nicht ist, kann ja noch werden und so hoffe ich für das Jahr 2013, dass ich noch so einige Tutorials schreiben werde und auch sonst mit Delta noch viel schönes hervorbringen kann.

Ansonsten wünsche ich allen Lesern dieses Blogs ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Bis zum nächsten Mal
~internetfreak

 

 

 

Ein weiteres Mal Hallo, anscheinend konnte ich dich nicht täuschen und so hast du voller Neugierde auf „Weiterlesen“ geklickt. An sich ist das auch gut so, denn ich habe noch eine Ãœberraschung für euch. Wie ich ja schonmal sagte, ich bin trotz meiner öffentlichen „Inaktivität“, was den Blog angeht, dennoch im Hintergrund etwas am werkeln gewesen und ich finde, heute ist ein super Tag, um mal erste Ergebnisse vorzuzeigen.

 

internetfreaksWorld Screenshot

 

Ich präsentiere das neue „internetfreaks World“. Schon seit mehreren Monaten (die entsprechende PSD-Datei hat ein Datum von September, das genaue Datum, an dem ich anfing, weiß ich grad nicht mehr) sitze ich immer wieder an der Page und habe bisher schon einiges erreicht, wie ich finde Der geschätzte Arbeitsaufwand für den aktuellen Stand beträgt mit Sicherheit 10-20h, wenn nicht noch mehr :)Leider liegt noch sehr viel Arbeit vor mir, so dass ich nicht sagen kann, wann das ganze aufgespielt werden kann, da das komplette Design sowie die Programmierung von mir geleistet wird. Ich hoffe jedoch, dass ich 2013 zumindest schon einmal eine Preview live schalten kann, so dass man sich genauer von allem überzeugen kann. Möglicherweise werden auch noch ein paar Screenshots folgen von weiteren Teilen der Page, das hier ist bisher das beste Stück, was ich zeigen kann. Bitte wundert euch übrigens nicht über den Screen, der ist zwar aktuell (erst vorhin gemacht), aber dennoch gleicht die Page noch einer Baustelle, ich teste noch recht viel und nutze dabei eben halt mal grad vorhandene Funktionen zum Test, daher kann es vorkommen, dass es mal etwas unordentlich und komisch aussieht 😀
Natürlich setze ich für die neue Page voraus, wie auch sonst bei meinen anderen Projekten auch, dass ich die Lust nicht verliere und dementsprechend weitermache (leider schon zu oft vorgekommen in den letzten Jahren, ist immer schade, etwas abbrechen zu müssen)

Aber nun zur Page an sich. Wie man möglicherweise erkennen kann/wird, orientiert sich das neue Design an der Metro bzw. Modern UI von Windows 8 und WindowsPhone 7/8. Dabei habe ich mir aber nicht das komplette Design genommen, sondern nur so einige Styleelemente an sich. Ein Teil der genutzten Styleelemente stammen auch von anderen Websites, wo ich mich etwas inspirieren liess (jedoch stets ohne dabei zu kopieren, was natürlich logisch ist)
Ein weiteres Designmerkmal meiner Seite ist die Arbeit mit Größen. Um einen schönen und einheitlichen Look zu erzielen, habe ich vielmals eine feste Höhe/Breite für die einzelnen Elemente definiert, die Seite an sich ist z.B. feste 1000px breit, während die Höhe nicht beschränkt ist. Die Größe der einzelnen News-Previews dagegen ist soweit komplett festgeschrieben, die Überschrift fasst z.B. maximal zwei Zeilen und der Previewtext des Beitrages fasst ca 300 Zeichen. Alles dient halt eben dem Erhalt eines schönen Designs, welches schlicht ist und dennoch aber seinen Inhalt vermitteln soll, ganz nach dem Vorbild.

Weitere Infos, u.a zu den einzelnen Funktionen an sich werde ich sicherlich noch demnächst bereitstellen, jedoch zu einer anderen Zeit und in einem anderen Beitrag, wo ich dann auch etwas genauer auf die Funkton an sich eingehen kann. Fürs erste würde ich sagen, reicht dieser erste Einblick 😀

Ich hoffe, es gefällt euch und ich würde mich freuen, wenn ihr mir etwas Feedback über die Kommentare hinterlassen würdet.

 

Und nun wirklich auf Wiedersehen und bis zum nächsten Beitrag 😀

 

~internetfreak

2 Gedanken zu „Weihnachten…

  1. Barsack

    Huch, diesmal habe ich ja den Eintrag vergleichsweise schnell entdeckt! 😀

    Ja, von der Delta Engine bekommt man wirklich nicht viel mit, was ich eigentlich schade finde.
    Habe gerade gelesen, dass nun auch die C++ Version auf GitHub verfügbar ist, was eigentlich schon ein Fortschritt ist 🙂 (Hat natürlich sofort einen wunderschönen Stern von mir bekommen! :p)
    Bei der C# Version passiert jedoch irgendwie gar nichts? Seit dem ersten Upload vor 2 Monaten sehe ich da keine neuen Pull Requests oder so. Wird da nicht geplant, die GitHub Funktionen zu verwenden, damit die Community aktiv mitarbeiten kann? War nicht die Rede von monatlichen Updates?

    Zu deinem neuen Design.. vielleicht könntest du ja noch irgendwas ähnliches wie die aktuellen Kategorien, die sich am Rand befinden, integrieren. Sonst will ich nicht viel sagen, bewerte nicht so gerne unfertige Sachen. Aber toll, dass du dir Mühe gibst, die Website etwas zu verändern 😉

    Dir natürlich auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🙂

    Antworten
    1. internetfreak Beitragsautor

      Jep, dieses Mal warste ziemlich schnell^^

      Gut, zur DeltaEngine hieß es mal, dass für die C# Version eig das Blocks Starter Kit kommen sollte. Ich hab mittlerweile ne Version, allerdings auch nur per „Bewerbung“ (schreib Benjamin ne Nachricht und er schickts dir)
      Aber sonst war wohl die C++ Version grad etwas höher auf Prio. Genau weiß ich natürlich deren Pläne leider nicht, ich warte für C# auch schon drauf, dass mehr kommt, möchte ja meine Pläne umsetzen 😀
      Hoffen wir einfach aufs Beste, ich bleib natürlich dran an Delta 😀

      Zum Design: Wie ich schon sagte, das ist natürlich noch eine große Baustelle (ich hab vergleichsweise wenig Frontend bisher fertig und bisher auch kein Backend bis auf die DB angefangen und dennoch genug Stunden an Aufwand schon gehabt), aber natürlich kommt noch mehr, nur eben auf unbestimmte Zeit halt^^
      Ansonsten, an den Rand kommt natürlich noch was und zwar wird das meine dynamische Sidebar, die je nach Kontext einen anderen Inhalt hat, es wird da also nicht leer bleiben 😉
      Dein Lob nehme ich an und hoffe, du wirst den Fortschritt der Website verfolgen, sobald es wieder neues Material gibt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.