Unterstützung ist da…

…und ich kann sie gut gebrauchen.

Somit willkommen zu einem neuen Beitrag meinerseits. Nachdem ich doch die letzten Wochen vergleichsweise still war, versuche ich nun, mal wieder etwas aktiver zu sein, da es immerhin mit Delta auch aufwärts geht, erst vor kurzem wurde ja Milestone 2 released, der für mich wichtige Features enthält (u.a Grafiksupport, ohne den geht so ziemlich nichts bei meinen Projekten)
Der neue MS ist allerdings nicht das Thema des Beitrags, der sowieso etwas kürzer ausfallen wird als andere Beiträge von mir, weswegen ich zum eigentlichen Thema übergehe, das immerhin etwas mit Delta zu tun hat.

Wie manch einer von euch vielleicht mitbekommen hat, habe ich ja den „Monthly Contest“ für den Monat Januar gewonnen (ich hoffe Teilnahme eurerseits, sobald ich in einem Jahr wieder mitmachen darf, ein Gewinner darf ja leider nur alle 12 Monate mitmachen). Jedenfalls, neben Preisgeld und einer „DeltaEngine Basic“-Lizenz gab es noch eine DeltaEngine-Tasse dazu. Und um genau diese geht es jetzt, denn meine Tasse kam gestern an.

DeltaEngine Tasse 1 DeltaEngine Tass 2

Das ist die Tasse in ihrer vollen Pracht ;). Wundert euch nicht über die Qualität, es ist eine Aufnahme von meinem Handy aus (HTC8x, bin seit ca 1,5 Monaten Besitzer eines WP8-Gerätes und zufrieden damit), welche dann noch etwas zugeschnitten wurden, um die unnötigen Stellen zu entfernen.

Jedenfalls, diese Tasse wird mich nun ab sofort bei meiner Arbeit unterstützen, vorausgesetzt natürlich, sie ist gefüllt. Derzeit kommt nur Tee rein, aber auch der ein oder andere Kaffee wird sicherlich seinen Weg in diese Tasse finden und somit bin ich dann immer gerüstet für einen Tag als Programmierer usw 😀

 

Das wars an sich auch schon wieder für heute und wir sehen uns beim nächsten Beitrag wieder.

 

~internetfreak

 

P.S: Wenn alles gut geht, gibts am Wochenende auch den ersten Part der neuen Season von Spieleentwicklung mit DeltaEngine. Ich muss mich selbst noch etwas in den neu veröffentlichten Milestone 2 einarbeiten und dann kann es eigentlich auch losgehen mit schreiben. Bitte nagelt mich aber nicht fest, sollte es nicht klappen am Wochenende, ich habe arbeitsmäßig noch ein paar Dinge zu erledigen, daher weiß ich nicht, wie es sein wird von meiner Zeit her. Mein Plan ist es jedenfalls, vorausgesetzt alles klappt, bis übernächstes Wochenende (d.h bis etwa 17.2) dann den ersten Part zu veröffentlichen. Bleibt gespannt, es kommt definitiv was, fragt sich nur wann 🙂

4 Gedanken zu „Unterstützung ist da…

    1. internetfreak Beitragsautor

      Hehe, lange dauerts nicht mehr, ich versuche es diese Woche zu schaffen, nachdem das Wochenende mir gehörte 😀
      Einfach abwarten, kommt schon noch irgendwann, die Fabrik läuft langsam wieder warm

      Btw, ich musste dich zum 3. Mal moderieren bisher, nutz doch nich nimmer neue Namen 😀

      Antworten
        1. internetfreak Beitragsautor

          1x wars deine Mail
          1x wars dann die neue Mail, aber noch Barsack
          1x ists gleiche Mail, aber MrBarsack

          iwo kommt WP damit nicht so ganz klar, daher das moderieren 😀

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.