[Delta Kompakt] #1: Bullet Time mit DeltaEngine

Hallo Leute,

derzeit herrscht ja hier leider Flaute und mit meiner Hauptserie komm ich auch kaum voran (der Beitrag ist in der Mache, aber irgendwie tu ich mir schwer damit, ihn zu schreiben, weil ich Probleme habe, da ordentlich zu schreiben, damit er auch meinen Qualitätsvorstellungen entspricht). Was liegt also besser, als einen kleinen Zwischenbeitrag zu veröffentlichen über ein Thema, welches sich besser zu einem Tutorial formen lässt als mein derzeitiges Haupttutorialprojekt (da geht es weiter irgendwann, ich kümmere mich auch derzeit etwas um meine anderen Projekte)
Die Idee zu diesem Beitrag, welcher auch der erste Beitrag in der Delta-Kompakt-Serie ist (abgesehen von der Ankündigung), kam mir beim Beantworten eines Forenthreads zu genau diesem Thema. Ich wollte meine Ausführungen selbst testen und dann als Sample veröffentlichen, allerdings kam mir die Idee, ich könnte das auch als Tutorial schreiben

Das heutige Thema lautet, wie schon im Titel geschrieben, Bullet Time mit DeltaEngine. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen des Tutorials.

Ziel des Tutorials ist es, euch zu zeigen, wie ihr ganz einfach einen Bullet Time-Effekt in euer Spiel einprogrammieren könnt, um damit bestimmte Szenen noch besser zu gestalten und einen besseren Eindruck zu erschaffen.

Hier mal noch ein Screenshot davon, wie das Ganze den am Ende aussehen wird:

DeltaBulletTimeResult
Wenn ihr bereit seid, blättert um auf die nächste Seite. Die zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels aktuelle Version der DeltaEngine ist Milestone 5 v0.9.9.0

Auf der nächsten Seite: Bullet Time – Theorie und Vorbereitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.