Archiv der Kategorie: Allgemein

Wieder online

Hallo Leute,

vielleicht habt ihr es ja gesehen, aber der Blog war für einige Tage offline, es erschien immer eine Plesk-Standardseite. Hintergrund des Ganzen war ein Serverumzug, der aber leider etwas mehr Probleme verursacht hatte, als gewünscht. Die Probleme sind aber nun beseitigt, der Blog sollte wieder normal laufen. Falls doch noch etwas nicht korrekt funktioniert, wäre es gut, wenn ihr mir kurz Bescheid geben könntet.

Bis zum nächsten Beitrag

 

~internetfreak

Totgesagte leben länger

Hallo Leute,

schon ewig lange kein Beitrag mehr, das muss sich ändern. Leider hatte ich in letzter Zeit weder viel zum Schreiben, noch groß Motivation, irgendwas zu tun, weswegen alles schleppend verlief. Damit der Blog aber nicht verkommt, versuche ich das nun zu ändern.

Ich habe seit ein paar Tagen ein neues Projekt im Kopf, welches ich gerade am aufbauen bin und über dessen Fortschritt ich an sich hier im Blog berichten werde. Der Ankündigungspost zum Projekt sollte alsbald online gehen, also seid gespannt.

Bevor ich diesen Beitrag nun auch beende, kurz noch ein paar Worte zu Project Amethyst: Nein, das Projekt ist noch nicht tot, ich arbeite hin und wieder etwas daran, aber habe immer noch keinen Stand, der sich zum Präsentieren eignet, da sich doch noch einiges hier und da ändert und noch nichts richtig funktioniert, ich arbeite etwas chaotisch an allen möglichen Stellen. Auch hier versuche ich nun wieder etwas Fahrt zu bekommen und hoffentlich dann schon bald weitere Infos rausgeben zu können.

Das war es dann auch schon soweit. Wir sehen uns im nächsten Beitrag wieder.

 

~internetfreak

In der Ruhe…

…liegt die Kraft, so wie man doch sagt.

Mit diesem Beitrag möchte ich kurz zeigen, dass es mich noch gibt. Es tut mir leid, dass es bisher seit Januar mal wieder keinen Post gab, allerdings habe ich den Blog auch etwas vergessen gehabt, da ich derzeit einiges zu tun habe, immerhin stehe ich kurz vor dem Abschluss meiner Ausbildung und muss daher doch noch mal gut Gas geben, um kurz vor dem Ziel nicht liegen zu bleiben.

Seit dem letzten Beitrag hat sich aber doch nochmals bisschen was getan. Zwar sind die meisten meiner hier zumindest kurz vorgestellten Projekte bisher de facto tot, dennoch existieren die Ideen an sich noch weiter, ich habe nur bisher noch keine große Chance gehabt, entsprechen die Arbeiten wieder aufzunehmen, da ich zumeist einen Wechsel der eingesetzten Engine/des eingesetzten Frameworks plane oder an anderer Stelle noch die Entwicklung der jeweils nächsten Version verfolge und dabei abwäge, ob es sich lohnt, noch mit der derzeitigen Version fortzufahren.
Eines meiner Projekte, nämlich PhotoKeeper, erfreut sich aber bisher weiterhin guter Gesundheit. Das angekündigte v2-Update ist an sich so gut wie fertig, es fehlt nicht mehr viel, bevor es veröffentlicht werden kann. Ich werde mal schauen, dass ich die letzten Punkte im April beendet bekomme, so dass es dann auch entsprechend ein Update geben wird.

Das war es soweit dann auch schon wieder von mir für heute, ich hoffe, ihr seid mir für die Stille nicht allzu böse und ich schaue, dass ich wieder etwas mehr vorankomme.

Bis demnächst

~internetfreak

I’m back

Hallo Leute,

wer mich die letzten Tage besuchen wollte, der hat sicher gemerkt, dass mein Blog offline war. Unglücklicherweise hat sich auf dem Server ein Tool zerlegt und dabei mal den Server etwas in Mitleidenschaft gezogen, so dass ich und mein Kollege (er hostet meinen Blog und verwaltet den Server) erst einmal alles wieder lauffähig machen mussten. Bei dieser Aktion gab es dann leider auch noch ein paar andere unvorhergesehene Probleme so dass alles etwas länger dauerte als unbedingt nötig.

Nun sind alle Differenzen beseitigt und der Blog wieder online. Die anderen Subdomains von mir (u.a die, auf der die Dateien liegen, die ich hier zum Download anbiete) könnten noch offline sein, aber da arbeite ich dran, dass diese bald wieder zur Verfügung stehen.

Ich wünsche euch allen jedenfalls ein frohes neues Jahr 2014 und wir sehen uns in weiteren Posts von mir.

 

~internetfreak

Das ist die Ruhe…

…vor dem Sturm

Hallo Leute und willkommen zu einem neuen kurzen Blogeintrag. Wer meinen Blog regelmäßig besucht wird merken, dass sich etwas verändert hat. Basierend darauf, dass das alte Theme von mir nie updated wurde, WordPress hingegen schon, gab es im Laufe der Zeit so einige Probleme mit dem Theme, von daher habe ich beschlossen, dieses gegen ein neues auszutauschen.
Verwendet wird nun das Twenty Twelve Theme von WordPress, welches schlicht daherkommt, aber dennoch einwandfrei aussieht und funktioniert. Außerdem ist es durch seine Schlichtheit ein guter Übergang zu meiner neuen Homepage, die sich leider noch in Entwicklung befindet, aufgrund der Tatsache, dass ich vor einer Weile das Framework gewechselt habe und erst einmal nochmal alles neu portieren muss. Ich bin aber zuversichtlich, diese auch schon bald noch mehr vorstellen zu können, um euch mehr Eindrücke zu liefern über den Entwicklungsprozess.

Ansonsten bleibt mir noch zu sagen, dass sich auch derzeit ein neues Tutorial in Entwicklung befindet, leider kein Teil meiner Hauptserie, da ich dort immer noch über das Konzept am überlegen bin, was auch durch die jüngsten Änderungen an der Engine etwas durcheinander kam. Das neue Tutorial wird aber sicher auch interessant, also bleibt gespannt.

Das war es vorerst mal für diesen Beitrag, man sieht sich beim nächsten Mal wieder.
Bis dahin.

 

~internetfreak

Still alive…

Huhu Leute,

falls sich einer über die Stille wundert, nein, ich bin noch nicht tot, nur etwas inaktiv hier auf dem Blog, da ich derzeit arbeitsmäßig etwas zu tun hatte und zudem auch mal wieder meine Projekte vorangetrieben habe.

Ursprünglich war ja geplant, diesen Monat noch ein neues Tutorial rauszubringen, nachdem Delta mittlerweile (zum Zeitpunkt dieses Posts) schon auf v0.9.8.0 aufgestiegen ist, macht das auch Sinn. Das Problem dabei ist nur, dass ich selbst noch am erlernen des neuen Systems bin, es wurde nämlich mal das Renderingsystem umgeworfen und durch was neues ersetzt, weshalb ich mich erst selbst mal drin austoben muss, bevor ich euch Wissen vermitteln kann 😀

Die Lernphase findet natürlich nicht nur durch Sourcecode lesen statt, ich hab mich auch produktiv an die Sache herangetastet, um u.a damit meine Projekte aufzubauen, die auf Delta basieren. Ich muss, sagen, ich kam die letzten Tage doch etwas voran und habe evtl. schon bald wieder etwas, was ich vorzeigen kann (in Form von Screenshots), mal abwarten, wie es sich die nächsten Tage über entwickelt.
Soviel sei bereits gesagt: Das RPG-Projekt geht weiter!
Ich habe bereits die Entwicklung des Projektes aufgenommen und auch schon recht gute Fortschritte erzielt, weswegen ich davon ausgehe, dass ich da als erstes etwas davon zeigen kann, ich muss nur noch etwas brauchbares haben 😉
Zum Projekt muss ich noch hinzufügen, dass es sich bei dem RPG-Projekt keinesfalls nur um ein Spiel handelt, das Projekt umfasst eher eine Spanne von Produkten rund um das Thema RPG, darunter eben auch Spiele. Mein Konzept ist so an sich ein Konzept, welches ich in dieser Form noch nirgendwo gesehen habe, deswegen hoffe ich, es durchziehen zu können, damit es auch später einmal veröffentlicht wird. Mehr dazu zu gegebener Zeit, wenn es soweit ist.

Ansonsten, neben dem RPG-Projekt (was derzeit mein einziges wirkliches Projekt mit Delta ist neben den Tutorials) werde ich demnächst auch wieder mal versuchen, die Entwicklung des neue internetfreak.net (siehe bereits veröffentlichte Screenshots) wieder aufzunehmen, nachdem ich da auch schon einige Wochen nicht mehr daran gearbeitet habe (es ist noch eine Menge an Sachen offen und ich bin mir sicher, es gibt noch genug aufregende Features zu teilen. Seid euch bewusst, wenn es denn jemals fertig ist, wird es sicher gut)

 

Kurzum gesagt erwartet euch in den nächsten Monaten noch die ein oder andere Überraschung, seid gespannt, was ich so bringe.

Das war es erst einmal wieder für jetzt, ich wollte euch nur mitteilen, dass ich noch aktiv bin und ebenso einen Auszug daraus veröffentlichen, was in der Zukunft noch folgen wird.

 

~internetfreak

Neue CMS-Screenshots

Hallo Leute,

schon ne Weile her seit dem letzten Post, es tut mir auch leid, aber viele Faktoren führten dazu, dass ich den Blog etwas vergessen habe. Nichtsdestotrotz habe ich aber dennoch an meinen Projekten weitergearbeitet und ich finde, es wird Zeit, mal zwei neue Screenshots rauszurücken, nachdem der erste Screenshot meiner neuen Homepage an Weihnachten erschienen ist (zusammen mit der Ankündigung)

Wann ich das Ganze veröffentlichen werde, ist noch unklar, da doch noch so bisschen was an Arbeit anfällt, zumindest sollte das Frontend zu weiten Teilen schonmal etwas stehen, wenn auch noch genügend zu tun ist. Danach folgt das Backend und der Umzug der ganzen Daten ist ja auch noch nicht vollbracht damit, also dauert es noch eine ganze Weile, bis da mal was kommt.
Vielleicht werde ich zumindest mal demnächst eine Art Betaphase veranstalten, damit ihr es mal live erleben könnt. Ich verrate euch sogar, dass das Projekt schon ne ganze Weile online ist, allerdings versteckt hinter geschützten Toren. Wer es sehen will, muss vor mir niederknien und meine Füße küssen mich nur ganz nett fragen, vielleicht lasse ich ja einen Zugang springen 😉

Aber wie dem auch sei, kommen wir nun zu den Screenshots. Dieses Mal habe ich zwei Stück mitgebracht von Teilen, die schon weitgehenst entwickelt sind, aber noch unfertig bzw. in einem schon fast releasefähigen Zustand sind. Ihr findet dei Screens hinter dem Break.

Weiterlesen

Unterstützung ist da…

…und ich kann sie gut gebrauchen.

Somit willkommen zu einem neuen Beitrag meinerseits. Nachdem ich doch die letzten Wochen vergleichsweise still war, versuche ich nun, mal wieder etwas aktiver zu sein, da es immerhin mit Delta auch aufwärts geht, erst vor kurzem wurde ja Milestone 2 released, der für mich wichtige Features enthält (u.a Grafiksupport, ohne den geht so ziemlich nichts bei meinen Projekten)
Der neue MS ist allerdings nicht das Thema des Beitrags, der sowieso etwas kürzer ausfallen wird als andere Beiträge von mir, weswegen ich zum eigentlichen Thema übergehe, das immerhin etwas mit Delta zu tun hat.

Wie manch einer von euch vielleicht mitbekommen hat, habe ich ja den „Monthly Contest“ für den Monat Januar gewonnen (ich hoffe Teilnahme eurerseits, sobald ich in einem Jahr wieder mitmachen darf, ein Gewinner darf ja leider nur alle 12 Monate mitmachen). Jedenfalls, neben Preisgeld und einer „DeltaEngine Basic“-Lizenz gab es noch eine DeltaEngine-Tasse dazu. Und um genau diese geht es jetzt, denn meine Tasse kam gestern an.

Weiterlesen

Ein kleines Zeichen…

…dafür, dass hier noch was läuft.

Willkommen Leute und schön, euch hier wiederzusehen/immer noch zu sehen. Abermals verging ein Monat ohne Post von mir und ich entschuldige mich auch dafür, allerdings ist noch nichts wirklich reif von all dem, was ich noch so für euch haben. (Ich muss meine Früchte noch etwas weiterzüchten, aber bald ist es soweit, dass die erste Ernte eingefahren werden kann)

Jedenfalls, auch wenn wieder öffentlich Stille herrschte, so ging „hinter den Kulissen“ doch so einiges vonstatten“. Meine neue Seite (bzw. eigentlich eher mein neues CMS, denn das wird es letztendlich auch eher werden von der Struktur her) hat in den letzten Tagen wieder so manches von Fortschritt gewonnen (dennoch ist noch so einiges zu tun, also rechnet bitte nicht zu früh mit einem Upgrade, denn ich bin noch nicht soweit), allerdings ist dies ein anderes Thema, das ich in einem anderen Post weiter erläutern werde (Ich denke, ich werde wohl demnächst ein paar weitere Screenshots und Funktionen posten, allerdings gebe ich da keine Garantie drauf).
Dennoch wird dieser Post eine kleine Ankündigung: Spieleentwicklung mit DeltaEngine wird weitergehen. Ja, es ist wahr, meine Hauptserie geht endlich weiter. Nach einer ewigen, fast endlosen Pause (wenn man bedenkt, dass der letzte Post zu der Serie im Juli war, sind es immerhin so ziemlich 7 Monate bisher gewesen, wo nichts mehr ging) geht es nun endlich weiter. Ich habe mich letztens in das neue Delta etwas eingearbeitet und muss sagen, es ist nicht schlecht geworden, der neue Stil gefällt mir (wer sich im Forum rumtreibt wird bemerkt haben, dass ich hier und da meinen Kommentar dazu abgelassen habe :D)

Der erste Teil der neuen Season (wer sich erinnert, ich sagte ja, dass der Neuanfang der Serie auch ein Beginn einer neuen Season wird, wobei die alte Season weiterleben wird (schon allein aus dem Grund, dass ich meine mühsam geschriebenen Artikel nicht verlieren will), nur ist eben dere Fortführung eingestellt, dafür geht es ja aber mit der neuen Season weiter) wird vermutlich doch etwas kurz (ich tippe mal auf so 4-5 Seiten inklusive Einleitung und Schluss, sofern es überhaupt soviel wird), wobei das ja immer noch auf meine Schreiblust und Ideen ankommt (ich hatte schon bei den früheren Tutorials nicht unbedingt gedacht, dass die so groß werden :D), jedoch ist dies ja nur der Anfang und sobald ich weitere Ideen habe und dazu neue Teile verfasse, wird die Größe der einzelnen Teile auch wieder ansteigen.
Somit bleibt eigentlich nur noch eins zu sagen: Haltet euch bereit, was noch so kommt, denn es wird definitiv nicht das letzte gewesen sein, was ich hier sage 😀

Nun beende ich diesen Post für heute auch mal, ich werde mich wohl nun weiter dem neuen CMS zuwenden, immerhin gibt es noch genug zu tun und ich möchte euch auch was präsentieren können, also muss noch Fortschritt her. Möglicherweise tue ich auch irgendwas anderes, mal sehen, wohin die Reise mich führt. Es wird jedenfalls definitv gut für euch.

 

Nun denn, bis zum nächsten Post.

~internetfreak

Weihnachten…

…das Fest der Liebe und der Geschenke 😀

Und damit Hallo zu einem neuen Beitrag. Ja, ich lebe noch, so ein kleiner Weltuntergang kann mir nix anhaben 😛
Leider ist es ja immer noch so, dass derzeit kaum was vonstatten geht, Delta ist derzeit noch etwas ruhig (wer das Forum verfolgt sieht, dass ich da in letzter Zeit den ein oder anderen Beitrag geschrieben habe, um an Infos zu kommen, aber leider reicht das erhaltene Material noch nicht ganz, um meinen Geist auf Touren zu bringen und ein neues Tutorial schreiben zu können^^)
Aber was nicht ist, kann ja noch werden und so hoffe ich für das Jahr 2013, dass ich noch so einige Tutorials schreiben werde und auch sonst mit Delta noch viel schönes hervorbringen kann.

Ansonsten wünsche ich allen Lesern dieses Blogs ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Bis zum nächsten Mal
~internetfreak
Weiterlesen