Autor: internetfreak

Lesezeit: 1 Min

Hallo Leute,
willkommen zum ersten Tutorial nach dem Relaunch meines Blogs. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Hugo und wie man sich selbst seine eigene Instanz auf einem Uberspace installieren kann. Ich dachte mir, nachdem ich selbst gewechselt habe, wäre es doch ein guter Einstieg, um wieder Tutorials zu schreiben. Ich möchte nun nicht noch länger reden, daher fangen wir doch direkt an.

Infos zum Tutorial

  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Ziel: Einen Uberspace entsprechend einrichten, dass darauf eine Hugo-Instanz läuft.

Voraussetzungen

Um das Tutorial befolgen zu können, benötigt ihr folgendes:

  • Grundlegende Kenntnisse in Linux (es wird zwar im Verlauf des Tutorials alles notwendige erklärt, aber diese sind für die spätere Verwaltung notwendig)
  • Einen SSH-Client, zum Beispiel Kitty, wenn ihr von Windows aus arbeitet. Linux/macOS sollten bereits einen Client integriert haben.
  • Einen Uberspace, entweder frisch angelegt oder bereits bestehend. Im Rahmen des Tutorials gehe ich davon aus, dass ihr euren Uberspace gerade neu angelegt habt.
comments powered by Disqus